Skip to main content

StartGreen Award 2019 - noch bis zum 31. Juli bewerben

Der StartGreen Award unterstützt innovative Start-Ups im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit und wird in vier Kategorien vergeben:

  • Gründungskonzepte (noch nicht gegründet)
  • Start-ups (gegründet, 0-10 Jahre)
  • Future Mobility - powered by InnoEnergy (gegründet, 0-10 Jahre)
  • SDG 12: Circular Economy - powered by SDG-INVESTMENTS (gegründet, 0-10 Jahre)

SDG INVESTMENTS freut sich den StartGreen Award als Hauptpartner zu unterstützen. Dieses Jahr haben wir uns dazu entschlossen eine separate Preiskategorie "SDG 12: Circular Economy" auszuloben. Start-Ups die innovative Lösungen entwickelt haben, um Abfallerzeugung durch Vermeidung, Reduzierung, Recycling und Wiederverwendung zu reduzieren, sind herzlich eingeladen sich noch bis zum 31. Juli HIER zu bewerben. 

Neben einem Preisgeld erhalten die Gewinner der Kategorie "SDG 12: Circular Economy" Unterstützung durch SDG INVESTMENTS geeignete Investoren zu gewinnen. Außerdem erwartet die Preisträger ein Business Plan Coaching durch unseren Partner Funkelfeuer, sowie eine Nachhaltigkeitsprüfung durch unseren Partner imug.

    Der StartGreen Award ist eine Initiative des Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Die Preisverleihung findet am 20. November im Bundesumweltministerium in Berlin statt.

    Weitere Informationen zum StartGreen Award finden Sie unter dem folgenden Link:



    Registrieren Sie sich jetzt als Projektintiator oder Investor.