Zum Hauptinhalt springen

SDG INVESTMENTS startet neue digitale Plattform für nachhaltige Anleihen

Emittenten, institutionelle Investoren sowie Emissionsbegleiter profitieren von "SDG pro"

Mit der Plattform-Erweiterung "SDG pro" digitalisiert SDG INVESTMENTS den Emissions- und Investmentprozess für nachhaltige Anleihen und schafft gleichzeitig einen Sekundärmarkt zur Verbesserung der Liquidität in diesem Anlagesegment.

Interaktives Orderbuch

"Um den Emissionsprozess und die Abwicklung der Platzierung von Anleihen effizienter zu gestalten, haben wir unsere erfolgreiche SDG INVESTMENTS® Matching-Plattform um ein interaktives Orderbuch erweitert und digitalisieren damit sämtliche Prozesse einer Anleiheplatzierung. Das Angebot richtet sich an Emittenten, institutionelle Investoren sowie Emissionsbegleiter und bezieht auch die Zahlstellen der Anleihen interaktiv ein. Zum Start sind auf der Plattform über 30 nachhaltige Anleihen gelistet und für registrierte institutionelle Investoren zugänglich. Damit schaffen wir die Voraussetzungen für einen Sekundärmarkt in diesem doch eher illiquiden Anlagesegment", sagt Frank Ackermann, Geschäftsführer und Mitgründer der SDG INVESTMENTS GmbH.

Für Emittenten ist SDG pro die digitale Plattform für den gesamten Strukturierungs- und Platzierungsprozess ihrer Anleihe. Das Angebot richtet sich insbesondere an mittelständische Unternehmen, die sich über eine Anleihe finanzieren wollen. Sie erhalten unmittelbar Zugang zu einem Netzwerk an aktiven und geprüften institutionellen Investoren und können die Platzierung digital überwachen und optimieren. Die digitale Verarbeitung von Investmentanfragen, der Austausch von Settlement-Details über die Plattform, sowie vereinfachte Strukturen und intuitive Bedienung sorgen für Transparenz und eine effiziente Abwicklung.

Für professionelle Investoren ist SDG pro die digitale Plattform für Investments in nachhaltige und wirkungsorientierte Anleihen. Das Investoren-Dashboard bietet einen Zugang zu einer Vielzahl nachhaltiger Anleihen, zeigt deren Kurse und aktuelle Informationen rund um das Unternehmen auf und wird so zur zentralen Informationsbasis. So können Neuemissionen auf dem Primärmarkt mit wenigen Klicks digital reserviert oder geordert werden. Darüber hinaus können Investoren Bestandspositionen zum Verkauf anbieten oder Interesse an bereits emittierten Anleihen registrieren. SDG INVESTMENTS® kümmert sich aktiv um die Anfragen und generiert somit einen aktiven Sekundärmarkt.

Für Emissionsbegleiter ist SDG pro die digitale Plattform zur Erhöhung des Platzierungserfolges durch digitale Abwicklung der zu begleitenden Anleiheemission. Über das Dashboard bleibt der Überblick über den Platzierungsfortschritt erhalten und auch beim Vertrieb durch mehrere Platzierungsagenten ist die Synchronisierung der Informationen sichergestellt.

Mehr Infos zu SDG pro finden Sie hier.



Registrieren Sie sich jetzt als Projektintiator oder Investor.