Wir machen die Sustainable Development Goals investierbar

0

aktive Projekte

0

Mio. EUR Projektvolumen

0

Mrd. EUR registrierte Investmentnachfrage

So funktioniert die Plattform

Jedes Finanzprodukt, das auf der Plattform gelistet wird, durchläuft zunächst – neben der Überprüfung der wirtschaftlichen Tragfähigkeit – eine Plausibilitätsprüfung hinsichtlich der Auswirkungen auf die SDGs. Als Partner haben wir hier die bei Investoren anerkannte Nachhaltigskeitsratingagentur imug | rating aus Hannover gewonnen. Darüber hinaus kann ein umfassenderes imug Impact Rating in Auftrag gegeben werden, bei dem eine quantitative und qualitative Wirkungsmessung mit Bezug auf einzelne SDGs unter expliziter Berücksichtigung von Zielkonflikten und Risikobereichen stattfindet.

Unmittelbar nach der Aufnahme des Finanzproduktes in die Datenbank erfolgt ein automatischer Abgleich der SDG Kriterien mit SDG Anforderungen, die registrierte Investoren in der Datenbank hinterlegt haben. Nur die Investoren, die sich für ein Investment in ein SDG Thema interessieren, das von dem neuen Finanzprodukt adressiert wird, werden über das neue Projekt informiert.

Registrieren Sie sich jetzt als Projektinitiator oder Investor

Unsere Projekte

ENTWICKLUNGSFINANZIERUNG VON SOLARANLAGEN IN DEUTSCHLAND
BESICHERTE PROJEKTFINANZIERUNG

Die Mittel dienen der weiteren Entwicklung von deutschen Solaranlagen durch einen führenden deutschen Asset Manager im Bereich erneuerbare Energien


7
9
13

Darlehen

24.000.000 €


FINANZIERUNG VON SOLARPARKS IN DEN USA
ANLEIHE

Die Finanzmittel werden für die Entwicklung großer Solaranlagen in Texas verwendet, die die steigende Nachfrage nach Energie im gesamten US-Bundesstaat decken werden.


7

Anleihe

400.000.000 $


FINANZIERUNG FÜR E-LADEPARKS INFRASTRUKTUR
ANLEIHE
Die Erlöse aus der Green Bond Emission werden für die Errichtung der nach strengen Nachhaltigkeitskriterien konzipierten Aufenthalts-Lounges verwendet.


7
9
11

Anleihe

50.000.000 €


Was bedeutet SDG?

Im September 2015 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen unter der Überschrift "Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung" 17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung: die Sustainable Development Goals (SDGs).

Die Realisierung dieser nachhaltigen Entwicklungsziele bis spätestens 2030 erfordert weltweit Maßnahmen in unterschiedlichen Themenfeldern, die für die Menschheit und ihren Planeten von entscheidender Bedeutung sind. UNCTAD schätzt, das jährlich 2,5 Billionen USD an privaten Investments erforderlich sind, um die Ziele zu erreichen. Die erfolgreiche Umsetzung der SDGs hängt daher wesentlich von folgenden zwei Faktoren ab: 

  • Unternehmerisches Handeln:  Systematische Ausrichtung von Projekten und Finanzprodukten an den SDGs.
  • Verfügbarkeit von Finanzmitteln: Investitionen von privaten und institutionellen Investoren werden hier einen entscheidenden Beitrag leisten

 

Interessiert an unserem Newsletter?

 

Jetzt anmelden